Gildenregeln




1. Wer der Gilde beitritt akzeptiert die Lootregeln nach dem DKP-System.

2. Freundlicher Umgang mit anderen Spielern + Hilfbereitschaft zeigen

3. Pünktliches Erscheinen für angenommene Termine + Ablehnen bei Verhinderung

4. Bei Bosskämpfen Disziplin im Teamspeak

5. Permanentes Afk-gehen in Raids ist unerwünscht, bei Einzelfällen dem Raidleader Bescheid geben

6. Neue Raidbosse sollten vorbereitet angegangen werden, guides anschauen oder Taktiken nachfragen

7. Neulinge werden nach 2 Wochen befördert, höhere Ränge nach Absprache für vertraute Mitglieder möglich

8. Abheben von der Gildenbank nur mit Erlaubnis eines Offiziers/Gildenleitung möglich, letztes Fach ist für Mitglieder gesperrt

9. Bosstaktiken obliegen der Verantwortung des Raidleiters und werden nicht diskutiert (interne Absprache über /flüstern möglich)

10. Mehrfache unentschuldigte Verspätung oder Nichterscheinen zu Raidbeginn kann mit Dkp-abzug geahndet werden

11. Was wir unter keinen Umständen tolerieren: Ninjalooten (auch in Abwesenheit der Gilde)


Ansprechspartner


1. Gildenmeister:

Salika

2. Gildenmeister:

Aquaschrotti

Offiziere:

Serenatus
Arczorg
Thorwiss
Mangra
Grauelf
Chárlie
Tortoise

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben